Es muss anders
     werden, w
|enn es
Gut bleiben soll

Der industrielle Steinkohlenbergbau hat Deutschland weit über die Grenzen der Kohlereviere geprägt und war über mehr als 200 Jahre hinweg ein wesentlicher Faktor für die wirtschaftliche Entwicklung.

Mit dem Ende der Förderung im Dezember 2018 ist der Steinkohlenbergbau bei uns in Deutschland endgültig in der Nachbergbauzeit angekommen. Nun treten für den bs|n die Unterstützung der verantwortungsvollen Aufgaben der Altlastenbewältigung und der sogenannten Ewigkeitsaufgaben noch mehr in den Vordergrund.

Wir vertreten als Wirtschaftsverband die Interessen unserer Mitglieder in den Fragen rund um den Nachbergbau. Schwerpunktthemen sind die Wasserhaltung, der Altbergbau und die Flächenrekultivierung.

Wir vertreten unsere Mitglieder als Arbeitgeberverband, nehmen Aufgaben in der sozialen Selbstverwaltung wahr, sind Tarifpartei für den deutschen Steinkohlenbergbau in der Nachbergbauzeit und unterstützen unsere Mitglieder in Fragen der betrieblichen Altersversorgung.

Mining Report

Gemeinsame Sozialarbeit

Pressemeldungen

Newsletter abonnieren